Gary E. Schwartz ist Professor für Psychologie und Medizin (Neurologie, Psychiatrie und Chirurgie) an der Universität von Arizona. Außerdem ist er Direktor der „Laboratorien für Annäherungen in Fragen zu Bewusstsein und Gesundheit“. Gary machte 1971 seinen Dr. der Psychologie an der Harvard Universität und war dort fünf Jahre lang Dozent. Später arbeitete er als Professor für Psychologie und Psychiatrie an der Yale Universität, wo er auch Direktor des „Yale Psychophysiologie...
MS - Meine Geschichte · 10. Juli 2018
Wie versprochen hier die Fortsetzung zu meinem Beitrag über die medizinischen und anderweitig therapeutischen Aspekte der Multiplen Sklerose und wie ich im letzten Beitrag erwähnt habe meine Schlussfolgerungen und Erkenntnisse die ich gezogen habe. Die hier vorgeschlagenen Vorgehensweisen stellen nur einen Bericht dar, wie ich es für mich verstanden habe und entschieden habe vorzugehen. Sie sind weder ein Therapieersatz, noch sind sie als eine Garantie zu verstehen. Ich bin Befürworter der...

MS - Meine Geschichte · 01. Juli 2018
In diesem Beitrag möchte ich etwas näher auf die Definition dieser Erkrankung eingehen. Ich werde mich bemühen möglichst verständlich zu erklären und nicht allzusehr ins Fachjargon abzuschweifen wo immer es mir möglich erscheint. Sollte mir das nicht gelingen, so bitte ich bereits jetzt um Entschuldigung. Anschließend erlaube ich mir meine persönlichen Erkenntnisse und Schlußfolgerungen zu ziehen, die ich nicht weitgehend wissenschaftlich untermauern werde, aber deren Induktionen...
Bewusstseinsentwicklung · 23. Juni 2018
Im Laufe eines Menschenlebens gehen einem zigtausende Gedanken durch den Kopf und mindestens die Hälfte davon sind Fragen, die man sich stellt. Die Meisten davon haben nur eine relative Bedeutung und sind somit nur im aktuellen Kontext relevant, wenn sie überhaupt als relevant zu bewerten sind. Doch die allerwichtigste Frage die man sich stellen kann ist die folgende: Wer bin ich? Wer bin ich jenseits vom Kontext der physischen und geistigen Erscheinungsform, des mental geschaffenen Ich....

Professor Emeritus William A. Tiller von der Stanford Universität, am Institut für Materialwissenschaften, verbrachte 34 Jahre in der Fakultät. Danach 9 Jahre als beratender Arzt der „Westinghouse Forschungslaboratorien“. Er hat über 250 konventionelle wissenschaftliche Forschungsarbeiten sowie 3 Bücher veröffentlicht und einige Patente eingereicht. Parallel hierzu war er seit 30 Jahren mit ernsthaften Experimenten und theoretischen Studien im Gebiet der Psychoenergetik beschäftigt....
Kirlian Fotografie von Eric Pearls rechter Hand. Die Aufnahmen stammen von einem medizinischen Forschungsteam im Juli 1998. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Kirlian Fotografie nicht die Existenz von Auras oder „Lebenskraft“ beweist. Diese Bilder stellen schlicht den Unterschied zwischen „Heilungs-Modus“ und „Nicht-Heilungs-Modus“ von Reconnective Healing dar. Kirlianfotografie ist die Bezeichnung für - in der technischen Ausführung verschiedenste - Aufnahmeverfahren, bei denen...

MS - Meine Geschichte · 08. Juni 2018
(Anmerkung: Dies ist mein allererster Beitrag in meinem Tagebuch. Zu der Zeit waren die Symptome des Schubs, den ich seit über 1 Monat hatte, größtenteils abgeklungen. Dazu gehörten 3 Wochen lang Drehschwindel, dann 2 Tage Pause gefolgt von mehreren Episoden, die mich jeweils für ca. 20 Sekunden stottern und lallen ließen. Mein rechtes Auge begann zeitgleich zu zucken und der Kopf neigte sich nach rechts. Ein Kribbeln im rechten Arm rundete diese Erscheinung ab. Das Ganze geschah 10 bis...
Bewusstseinsentwicklung · 01. Juni 2018
Vor Jahren war ich bei einem Vortrag eines Unternehmers aus den USA, der über Achtsamkeit und bewusstes Denken und Handeln im Alltag - spezifisch im Krankenhausalltag - sprach. Er meinte die Zahlen sprechen dafür, dass die Genesungsrate jener Patienten, die an den Meditationskursen, die er anbot, Teil genommen hatten, signifikant erhöht waren. Seit dieser Erkenntnis arbeitete er konsequent daran Meditationsräume in Krankenhäusern in den USA aufzubauen. Was hat Meditation mit Achtsamkeit zu...

MS - Meine Geschichte · 01. Juni 2018
Willkommen in meinem persönlichsten Blog. Die hier erfassten Texte bieten nicht nur einen großen Einblick in mein Privatleben. Darüber hinaus geben sie auch viel preis, wie ich gelernt habe mit einer schwerwiegenden Diagnose umzugehen. Was meine persönlichen Herausforderungen waren und wie ich aufgrund dieser Stück für Stück mental gewachsen bin. Hier werde ich auch Einblick gewähren in Auszüge aus meinem Tagebuch. Ich werde mit meiner Geschichte hauptsächlich chronologisch vorgehen,...
Reconnective Healing ruft weltweit großes Interesse bei Ärzten und Forschern in Krankenhäusern, Spitälern und Universitäten hervor. Aus diesem Grund steht Dr. Eric Pearl mit folgenden Fakultäten und Einrichtungen in Kontakt: in den USA: das Jackson Memorial Krankenhaus, UCLA, Cedars-Sinai Medical Center, das VA Krankenhaus, Universität von Minnesota, Universität von Miami Medical School, Universität von Arizona, Suburban Hospital. Außerhalb der USA: Quality of Life Research Center...