Artikel mit dem Tag "Stosstherapie"



MS - Meine Geschichte · 30. August 2018
(Anmerkung: Es ist inzwischen der vierte Tag hier auf der Station und der dritte Tag der Behandlung. Das Kortison scheint seine berauschende Wirkung so langsam stärker zu entfalten. In diesem Beitrag merkt man, dass ich rhetorisch etwas ungezügelter und direkter bin, was nicht heisst, dass alles treffend formuliert war. Ich verwende immer mehr ein „bürgerliches“ Jargon, wobei es sich in Grenzen hält. Ich scheine zu realisieren, dass ich „anders drauf bin" als sonst und, dass der...
MS - Meine Geschichte · 08. Juni 2018
(Anmerkung: Dies ist mein allererster Beitrag in meinem Tagebuch. Zu der Zeit waren die Symptome des Schubs, den ich seit über 1 Monat hatte, größtenteils abgeklungen. Dazu gehörten 3 Wochen lang Drehschwindel, dann 2 Tage Pause gefolgt von mehreren Episoden, die mich jeweils für ca. 20 Sekunden stottern und lallen ließen. Mein rechtes Auge begann zeitgleich zu zucken und der Kopf neigte sich nach rechts. Ein Kribbeln im rechten Arm rundete diese Erscheinung ab. Das Ganze geschah 10 bis...