Artikel mit dem Tag "Tagebuch"



MS - Meine Geschichte · 26. Juli 2018
(Anmerkung: Dies ist mein zweiter Beitrag aus meinem Tagebuch. Wenn ich mich recht erinnere, war ich da bereits drei Tage stationär aufgenommen und hatte an dem Tag meine zweite von insgesamt fünf Infusionen der Hochdosis-Kortison-Therapie erhalten. Zu der Zeit wusste ich allerdings noch nicht, dass mein Aufenthalt länger dauern wird als ich angenommen hatte.) 17.07.16 21:09 Diesmal liege ich im Bett, den Kopfteil aufgestellt. Rechts von mir das Handy und links von mir am Nachtkästchen mein...
MS - Meine Geschichte · 08. Juni 2018
(Anmerkung: Dies ist mein allererster Beitrag in meinem Tagebuch. Zu der Zeit waren die Symptome des Schubs, den ich seit über 1 Monat hatte, größtenteils abgeklungen. Dazu gehörten 3 Wochen lang Drehschwindel, dann 2 Tage Pause gefolgt von mehreren Episoden, die mich jeweils für ca. 20 Sekunden stottern und lallen ließen. Mein rechtes Auge begann zeitgleich zu zucken und der Kopf neigte sich nach rechts. Ein Kribbeln im rechten Arm rundete diese Erscheinung ab. Das Ganze geschah 10 bis...

MS - Meine Geschichte · 01. Juni 2018
Willkommen in meinem persönlichsten Blog. Die hier erfassten Texte bieten nicht nur einen großen Einblick in mein Privatleben. Darüber hinaus geben sie auch viel preis, wie ich gelernt habe mit einer schwerwiegenden Diagnose umzugehen. Was meine persönlichen Herausforderungen waren und wie ich aufgrund dieser Stück für Stück mental gewachsen bin. Hier werde ich auch Einblick gewähren in Auszüge aus meinem Tagebuch. Ich werde mit meiner Geschichte hauptsächlich chronologisch vorgehen,...